Ihre Rechtsanwälte für Verkehrsrecht in Königs Wusterhausen

Ansprüche erfolgreich durchsetzen mit Lazarus Rechtsanwälten

Schnell passiert: Bei Rot über die Ampel gefahren, das Tempolimit überschritten, zu geringer Abstand, eine Ladung, die nicht ordnungsgemäß gesichert ist. Ob Autofahrer, Fußgänger oder Schiffskapitän – als Teil des öffentlichen Raums betrifft das Verkehrsrecht uns alle. Das komplexe Rechtsgebiet zählt zu den Kernkompetenzen der Kanzlei Lazarus in Königs Wusterhausen.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Erstgespräch.

Telefon: 03375 5171427

Anwalt für Verkehrsrecht: Ordnungswidrigkeiten

Ein Bußgeldbescheid flattert ins Haus, um eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr zu ahnden. Hier lohnt sich eine Prüfung und Anfechtung durch einen Rechtsanwalt. Man beschuldigt Sie des Falschparkens oder Fahrens ohne gültige TÜV-Plakette? Fehlen zureichende Beweise, kann ein Widerspruch von Erfolg gekrönt sein. Ihr Anwalt in Königs Wusterhausen untermauert Ihren Widerspruch argumentativ – unter Einhaltung der Einspruchsfrist.

Statue Justitia auf dem Schreibtisch einer Rechtsanwältin für Verkehrsrecht

Zurück zur Fahrerlaubnis

Alkohol am Steuer, Führerschein weg: Besonders, wenn Sie im Job auf Ihre Fahrerlaubnis angewiesen sind, kann sich ein Fahrverbot als existenzgefährdend entpuppen. Lassen Sie sich helfen – durch Ihren Rechtsanwalt für Verkehrsverwaltungsrecht. Wir engagieren uns für die Wiedererteilung bzw. dafür, dass Ihre Sperre so kurz wie möglich ausfällt. Falls zielführend, verhindern wir als Ihr Anwalt in Königs Wusterhausen, den Entzug der Fahrerlaubnis oder versuchen im Härtefall, eine Ausnahme per Eilverfahren zu erreichen. Man lädt Sie zur medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU)? Ihr Rechtsanwalt sorgt für eine optimale Vorbereitung.

Unsere Sache: Schadensersatzrecht

Ob Blech- oder Personenschaden – die unerwartete Situation und ihre Folgen kann schnell überfordern. Ihr Anwalt für Verkehrsrecht unterstützt Sie, wenn Ihnen rechtliche Konsequenzen drohen, Sie für Schäden zur Kasse gebeten werden und sich in Erfüllung Ihrer Zahlungsverpflichtungen mit Versicherungen einigen müssen. Aber auch als Leidtragender, etwa von Körperverletzung, stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihre Ansprüche auf Schmerzensgeld, Verdienstausfall oder Heilbehandlungskosten durchzusetzen. Beauftragen Sie uns als neutrale Sachverständiger, statt teure Fehlentscheidungen zu treffen: Die Kommunikation mit der Gegenseite ist Expertensache. Und ist der Gegner der Verursacher, trägt er die Anwaltskosten.

Ihr Kontakt zu unseren Rechtsanwälten für Verkehrsrecht.

Telefon: 03375 5171427

Kanzlei Lazarus in Königs Wusterhausen: Ihr Anwalt für das Verkehrsstrafrecht im Landkreis Dahme-Spreewald

So wünschenswert ein erfolgreicher Ausgang wäre – die außergerichtliche Einigung Ihrer verkehrsrechtlichen Streitigkeiten verläuft fruchtlos. Wo Haftungsansprüche und Regressforderungen strittig sind, sieht man sich vor Gericht. Wie bei Verkehrsstraftaten: Sie sind unter Alkohol gefahren, werden der Unfallflucht oder fahrlässigen Tötung beschuldigt? Straftaten im (Straßen-)Verkehr sind bei Verkehrsunfällen direkt mit Versicherungsvertraglichem verknüpft – und werden mit empfindlichen Geld- oder Haftstrafen geahndet. Weshalb es sich empfiehlt, mit der Aussage zu warten. Ziehen Sie zunächst einen Anwalt hinzu, der Sie anschließend strategisch aktiv vor Gericht vertritt. Oder vor mehreren Gerichten, da in Verkehrssachen, die mehr als ein Rechtsgebiet umfassen, auch mehrere Zuständigkeiten existieren. Dabei spielen nicht zuletzt Expertengutachten eine wesentliche Rolle, so dass sich ein Verkehrsrechtsprozess zuweilen hinzieht: Ihre Kanzlei für den Landkreis Dahme-Spreewald betreut Sie durchgehend, informiert Sie zeitnah über den Stand der Dinge und koordiniert die komplette Korrespondenz – mit Gericht, Sachverständigen und Versicherungen.

Zielführende Vertretung rund um Königs Wusterhausen

Um die Anliegen ihrer Mandanten optimal zu vertreten, setzt die Kanzlei Lazarus Rechtsanwälte GbR auf fachliche Kompetenz sowie praxisorientierte Strategien. Für ihre Mandanten rund um die Nachbarstadt Wildau sowie die Teltower Hochfläche mit Zossen und Mittenwalde erzielen sie eine Höchstmaß an Erfolg und können bei jedem Auftrag zielgerichtet arbeiten. Dies erfordert eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mandant und Rechtsanwalt, was wiederum ein Ineinandergreifen von Interessen und Ansprüchen ermöglicht. Die Leidenschaft, das Recht der Mandanten kompromisslos durchzusetzen, erlaubt den Rechtsanwälten eine ganzheitliche Sicht auf den Fall. Nur so können sie ihre ganze Energie in die Lösung des rechtlichen Problems stecken. Auf diese Weise wird, mit einer Zweigstelle in Berlin, das Ballungsgebiet südlich der Hauptstadt bis Luckenwalde und Baruth, im Osten bis zu den Heideseen sowie in den Landkreis Oder-Spree hinein, z.B. in Storkow, Wendisch Rietz, Bad Saarow und Fürstenwalde rechtlich jederzeit zielführend betreut. Gerne betreuen wir Sie auch im Bereich Arbeitsrecht und Steuerrecht.